Durch die Taroko Schlucht auf den Hehuanshan

Hualien ist eine Provinz an der Ostküste Taiwans. Landschaftlich ist die Region überwältigend. An der Küste überragen bis zu 1200 Meter hohe Berge das Meer. Bereits wenige Kilometer im Landesinneren beginnt der Aufstieg auf einige der höchsten Berge Taiwans. Wir haben uns mit gemieteten Motorollern auf die Reise durch die Taroko Schlucht auf den Hehuanshan (Hehuanberg) gemacht.

Die Taroko Schlucht ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Taiwans. Es lohnt sich aber etwas mehr Zeit einzuplanen und der einzigen Straße durch die Schlucht und in die Berge in Richtung Westen zu folgen. Dabei gelangt man fast automatisch auf den Hehuanshan. Der über 3000 Meter hohe Berg befindet sich nur knapp 36km (Luftlinie) von der Küste entfernt.

Die Roller bekamen eine Pause und wir machten uns zu Fuß daran die Schlucht erkunden.

Wir ließen die Taroko Schlucht hinter uns und schlängelten uns in gemächlichem Tempo die Bergstraßen hinauf.

Nach einer um die 8 Grad kalten Nacht führte uns die nächste Etappe hinauf auf den Hehuanshan.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: