Das Nachspiel des Taifuns Soudelor in Taipei

Der Taifun Soudelor hat in Taiwans Hauptstadt Taipei einige Schäden verursacht.

Große Bäume wurden entwurzelt und fielen auf Straßen, Häuserfassaden und Autos.

Die Stadtverwaltung hatte einiges zu tun, die Straßen wieder frei zu bekommen, arbeitete jedoch unermüdlich.

Auch gab es einige Stromausfälle in Taipei.

Durch den starken Regen kam viel Schlamm in das Wassersystem Taipeis, was das Leitungswasser für mehrere Tage verunreinigte. Zum Trinken war es dann nicht mehr geeignet. Das Wasser in den Supermärkten war bald danach ausverkauft.

Text & Fotos: Joachim Horschitz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: