Taiwan auf der Internationalen Tourismusbörse 2014

Vom 5. bis 9. März fand in Berlin die Internationale Tourismusbörse 2014 statt. Es präsentierten sich gemäß der Messe Berlin 10.147 Aussteller aus 189 Ländern – mehr als zwei Drittel davon internationale Aussteller – in 26 Hallen. Insgesamt besuchten rund 114.000 Fachbesucher die Messe.

Am Samstag und Sonntag war die Messe auch für Privatbesucher offen. Über 60.000 Privatbesucher informierten sich an diesem Wochenende auf der ITB Berlin.

Auch Taiwan war wieder auf der Messe mit einem Stand vertreten. Einige RTI-Hörer und Hörerinnen haben  den Stand besucht und uns darüber informiert und Fotos geschickt.

Bernhard Henze vom RTI-Hörerklub Berlin hat uns telefonisch im Briefkasten am Freitag, den 14. März von seinen Eindrücken berichtet: (MP3-Datei)

Bereits im Vorfeld der ITB präsentierte sich Taiwan am 4. März im Sony-Center in Berlin. Frank Dombrowski hat uns Fotos von der Veranstaltung geschickt. Es gab gemäß Frank Dombrowski einen Stand mit Showbühne und es wurde auch Informationsmaterial verteilt, wie Broschüren, Stadtpläne, Reisebröschüren und Hotelführer. Außerdem wurde ein Gewinnspiel veranstaltet und auf der Bühne wurden verschiedene Tänze vorgeführt.
Hier einige Fotos, die uns Frank Dombrowski von der Veranstaltung geschickt hat:

 Fotos vom Taiwan-Stand auf der ITB Berlin von Frank Dombrowski:

RTI-Hörer Dieter Leupold hat uns ebenfalls Fotos vom Taiwan-Stand auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin 2014 geschickt – er traf auf dem Taiwan-Stand auch auf Bernhard und Ilona Henze. Hier einige Fotos:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: