85-jähriges Jubiläum bei RTI

Radio Taiwan International hat am 1.  August 2013 sein 85-jähriges Jubiläum gefeiert.

An der Feier nahmen unter anderem Vizepräsident Wu Den-yih, etwa 20 Botschafter und Leiter ausländischer Vertretungsbüros in Taiwan teil.

Präsident Ma Ying-jeou nahm zwar nicht persönlich an der Feier teil, übermittelte jedoch schriftlich seine Glückwünsche. Vizepräsident Wu Den-yih lobte in seiner Ansprache die Beiträge, die RTI durch seine Arbeit zur Dokumentation der zeitgenössichen Geschichte und zur Verständigung zwischen Taiwan und der Welt leistet.

Vizepräsident Wu Den-yih bei seiner Ansprache

Vizepräsident Wu Den-yih bei seiner Ansprache

Der Vorstandsvorsitzende von RTI, Chang Rong-kung, erklärte bei der Feier, dass RTI weiterhin eine Brückenfunktion bei der Kommunikation zwischen Taiwan und der Welt einnehmen werde. Außerdem plane man den Ausbau des digitalen Angebots des Senders, dessen erste Sendung 1928 ausgestrahlt wurde.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste wurden historische Aufnahmen vom Gründer der Republik China, Dr. Sun Yat-sen, aus dem Jahr 1924 gespielt, und vom früheren Präsidenten Chiang Kai-shek aus den Jahren 1939 und 1949.

Der Vorstandsvorsitzende von RTI, Chang Rong-kung

Der Vorstandsvorsitzende von RTI, Chang Rong-kung

Um auch die weltweite Hörerschaft von Radio Taiwan International in die  Jubiläumsfeierlichkeiten mit einbeziehen zu können, führte RTI die Aktion „RTI 85 weltweit“ durch. Hörerinnen und Hörer aus über 30 Ländern nahmen an der Aktion teil. Sie schickten insgesamt mehr als 1500 Fotos und Video- und Audiobotschaften, in denen sie dem Sender zum Jubiläum Grußbotschaften übermittelten. Ein Teil der Grußbotschaften wurde bei der Feier gezeigt.

Vizepräsident Wu Den-yih, der Vorstandsvorsitzende von RTI, Chang Rong-kung, und der Botschafter von Burkina Faso,  Jacques Y. Sawadogo, der auch Leiter der Gesandten-Delegation war, schneiden die Jubiläumstorte an

Vizepräsident Wu Den-yih, der Vorstandsvorsitzende von RTI, Chang Rong-kung, und der Botschafter von Burkina Faso, Jacques Y. Sawadogo, der auch Leiter der Gesandten-Delegation war, schneiden die Jubiläumstorte an

Für die passende Unterhaltung bei der Feier sorgten unter anderem eine Trommlergruppe, ein thailändischer traditioneller Tanz, eine A Cappella Gruppe, sowie andere Tanz- und Gesangseinlagen.

Die Trommelgruppe Bolin bei ihrer Vorführung

Die Trommelgruppe Bolin bei ihrer Vorführung

Thailändischer traditioneller Tanz

Thailändischer traditioneller Tanz

Chen Zhiyong, Mitarbeiter der Indonesisch-Redaktion von RTI, singt mit seiner Band. Chen tritt oft in seiner Freizeit als Musiker auf

Chen Zhiyong, Mitarbeiter der Indonesisch-Redaktion von RTI, singt mit seiner Band. Chen tritt oft in seiner Freizeit als Musiker auf

RTI-Mitarbeiter begrüßen am Eingang die Gäste

RTI-Mitarbeiter begrüßen am Eingang die Gäste

Auch Gerhard Götz, Direktor des Vertretungsbüros von Österreich in Taiwan, nahm an der Feier teil

Auch Gerhard Götz, Direktor des Vertretungsbüros von Österreich in Taiwan, nahm an der Feier teil

RTI-Mitarbeiter bereiten in der Eingangshalle von RTI die Feier vor

RTI-Mitarbeiter bereiten in der Eingangshalle von RTI die Feier vor

von Chiu Bihu

Advertisements