Der Drache steht vor der Tür

Süßigkeitenstand auf dem Neujahrsmarkt in der Dihua-Straße in Taipei

Süßigkeitenstand auf dem Neujahrsmarkt in der Dihua-Straße in Taipei

Am 23. Januar beginnt das Jahr des Drachen. Neun Tage ist zum Chinesischen Neujahrsfest in diesem Jahr in Taiwan frei vom Samstag, den 21. Januar bis zum Sonntag, den 29. Januar – erst am Montag, am 30. Januar, dem 8. Tag in neuen Jahr des Drachen beginnt wieder eine normale Arbeitswoche. Natürlich sind kurz vor Neujahr alle geschäftig dabei, die letzten Neujahrsvorbereitungen zu treffen.

Am Neujahrsmarkt in der Dihua-Straße in Taipei kann man alles bekommen, was man für das chinesische Neujahrsfest benötigt - in diesem Jahr tragen manche Verkäufer und Verkäuferinnen zum kommenden Jahr des Drachen passende Assecoires

Am Neujahrsmarkt in der Dihua-Straße in Taipei kann man alles bekommen, was man für das chinesische Neujahrsfest benötigt - in diesem Jahr tragen manche Verkäufer und Verkäuferinnen zum kommenden Jahr des Drachen passende Assecoires

Schon ab Freitag Abend ist natürlich der Andrang auf  Bahnhöfen, Busbahnhöfen, Flughäfen und Straßen und Autobahnen besonders groß. Den Neujahrsabend, in diesem Jahr der Sonntag, der 22. Januar, und den Neujahrstag begeht man traditionell im Kreis der Familie.

Neujahrsmarkt in der Dihua-Straße in Taipei

Neujahrsmarkt in der Dihua-Straße in Taipei

Vor dem Neujahrsabend – 除夕 – wird eine Menge Essen eingekauft, Gemüse, Fleisch und natürlich als Symbol, dass im neuen Jahr immer mehr als genügend Essen vorhanden ist, auch Fisch. Außerdem Neujahrskuchen, Süßigkeiten wie Nougatbobons mit Erdnüssen oder Mandeln und viele getrocknete Lebensmittel – wie getrockneter Fisch, getrocknetes Fleisch, Kerne zum Knabbern, Gemüse- und Obstchips und andere Leckereien, die man über die Neujahrsfeiertage – neben den großen üppigen Festessen – so in sich hineinknabbert oder Gästen anbietet, die zu Neujahrsbesuchen kommen. Dann müssen natürlich zumindest diejenigen, die im Arbeitsleben stehen, noch rote Umschläge mit Geldscheinen stopfen und zum Neujahrsfest dann an die jüngere und ältere Generation verteilen.  

Getrockneter Fisch in allen Variationen

Getrockneter Fisch in allen Variationen

Fleisch und Eingelegtes

Fleisch und Eingelegtes

Obst- und Gemüsechips

Obst- und Gemüsechips

Außerdem muss natürlich geputzt werden, alte Sachen müssen raus, neue Sachen rein für das neue Jahr. Wäsche muss auch noch vor dem Neujahr gewaschen werden und zum Neujahrsfest zieht man am besten neue und rote Kleidung an. Wenn dann die glücksverheißenden Neujahrssprüche auf rotem Papier aufgehängt und die Familienmitglieder alle von nah und fern zusammen gekommen sind, kann das Neujahrsfest mit dem Essen am Neujahrsabend beginnen.

Auch unsere Redaktion hat Neujahrsvorbereitungen getroffen - nur der Fisch fehlt
Auch unsere Redaktion hat Neujahrsvorbereitungen getroffen – nur der Fisch fehlt

Wir wünschen ein glückliches Jahr des Drachen!

von Eva Triendl
Advertisements

Eine Antwort

  1. Alles Gute für das Jahr des Drachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: