Taiwan – Fotoausstellung 100 Jahre Republik China in Karlsruhe

Chinesische Holzschnitte aus Taiwan
im Regierungspräsidium am Rondellplatz
Karlsruhe

Pressemitteilung Baden-Württemberg Regierungspräsidium Karlsruhe:

Taiwan - Fotoausstellung 100 Jahre Republik China in Karlsruhe

Taiwan - Fotoausstellung 100 Jahre Republik China in Karlsruhe

Anlässlich des hundertsten Geburtstags der Republik China präsentiert die Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland vom 25. März bis 17. April 2011 im Regierungspräsidium am Rondellplatz mit den zwei Ausstellungen „Chinesische Holzschnitte aus Taiwan“ und „100 Jahre Republik China“ einen Blick nach Taiwan.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Taiwan von einem Agrarland zu einer hoch industrialisierten modernen Marktwirtschaft und einem demokratischen Staat entwickelt. Taiwan hat heute eine Bevölkerung von etwa 23 Millionen Menschen. Die Mehrheit sind ethnisch gesehen Chinesen. Außerdem gibt es neun größere Ureinwohnerstämme, deren traditionell überlieferten Künste wie Weben, Gesang und Tanz im heutigen Taiwan äußerst beliebt sind und in vielfältiger Weise gefördert werden.

Die Ausstellung spannt einen geschichtlichen Bogen beginnend mit Schwarzweiß-Fotografien bis hin zu Farbaufnahmen, die alle Aspekte des heutigen Lebens, die Naturschönheiten der Insel und die wirtschaftlichen Errungenschaften, die sich unter anderem in der modernen Architektur manifestieren, zeigen. Eine Reihe faszinierender Kunstfotos rundet die Ausstellung ab.

Die Ausstellung „Chinesische Holzschnitte aus Taiwan“ zeigt rund 100 farbenfrohe Holzdrucke, deren Ursprung bis auf die Tang Dynastie (618 – 907 n.Chr.), dem Beginn der Druckkunst, zurück verfolgt werden können. Bilder von Göttern wurden an die Tore von Tempeln und auch an gewöhnlichen Häusern angebracht. Seit der Song Dynastie (960 – 1127 n. Chr.) hatte sich der volkstümliche Holzschnitt zu einem verbreiteten Geschäftszweig entwickelt und wurde zu einer festen Gewohnheit im Leben der Bevölkerung. In Taiwan hat sich diese Kunstform bis heute erhalten. Bekannte Künstler und Kunsthandwerker fertigen zu jedem neuen Jahr Holzdrucke mit den unterschiedlichsten Motiven. Besonders beliebt sind die Holzdrucke mit den zwölf Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskops.

Regierungspräsident Dr. Rudolf Kühner eröffnet die Ausstellung am Donnerstag, 24. März 2011 um 18 Uhr.

Zu sehen ist die Ausstellung „TAIWAN – 100 Jahre Republik China – Chinesische Holzschnitte aus Taiwan“ vom 25. März bis 17. April 2011 dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr im Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe. Der Eintritt ist frei.

Rahmenprogramm
Samstag, 9. April 2011, 14 Uhr

100 Jahre Geschichte Chinas

Prof.Dr.Dr.h.c. Gottfried-Karl Kindermann
Sun Yat-sen – Führer und Begründer der demokratischen Revolution in China

Dr. Thomas Weyrauch
Die geschichtliche Entwicklung der Republik China 1911 – 2011

Dr. Rolf Geffken
Menschenrechte und solzialer Fortschritt in Taiwan – Ein Zukunftsmodell?

Anschließend Podiumsdiskussion

Veranstaltungszeitraum: 25.03. – 17.04.2011
Veranstalter: Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V. – Freunde Taiwans
Verein der Überseeschinesen in Deutschland zur Förderung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen e.V.Regierungspräsidium Karlsruhe
Ort: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Str. 17
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11 bis 18 Uhr
Eintritt: frei

Weitere Informationen auf den Webseiten des
Regierungspräsidium Karlsruhe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: