Tagesausflug in die Tarokoschlucht

Blick in die Tarokoschlucht

Blick in die Tarokoschlucht

Am 20. November fand in der Tarokoschlucht das diesjährige Taroko Musikfestival statt. Das ist eine gute Gelegenheit, einen Ausflug zur Tarokoschlucht zu machen. Von Taipei aus kann man kann mit dem Zug nach Xincheng fahren, zur Haltestelle Taroko, oder wenn der Zug nicht dort hält, nach Hualien und dann die kurze Strecke mit einem Regionalzug zurück nach Xincheng. Für die Strecke von Taipei nach Xincheng benötigt man etwa zweieinhalb Stunden. Vom Bahnhof Xincheng oder Taroko gibt es am Tag des Musikfestivals einen Shuttlebusservice zur Tarokoschlucht.

Ich entschied mich für den Wanderweg nach Dali

Ich entschied mich für den Wanderweg nach Dali

Vormittags von 10:30 bis 12:00 Uhr stehen meist Aufführungen von Ureinwohnern auf dem Programm, darunter von den in der Gegend lebenden Truku.

In der Pause Mittags kann man im Besucherzentrum Essen und Getränke bekommen. Trinkwasser steht kostenlos zur Verfügung, aber man muss seinen eigenen Trinkbecher mitnehmen, denn die Taroko  Nationalparkverwaltung stellt aus Umweltschutzgründen keine Einmalbecher zur Verfügung. 

Es gibt außerdem Stände, an denen Ureinwohner der Gegend Kunsthandwerk und Spezialitäten anbieten.

Manche nutzen die Mittagspause auch für einen Spaziergang  – es gibt mehrere Wanderwege vom Besucherzentrum aus.

Ich entschied mich für den Wanderweg Richtung Dali, eigentlich weniger ein Wanderpfad als eine Treppe, die sich den Berg hinaufwindet.

Bergpfad nach Dali

Bergpfad nach Dali

Wanderpfad durch subtropische Vegetation

Wanderpfad durch subtropische Vegetation

Vom Wanderweg aus hat man einen wunderschönen Blick in die Schlucht

Vom Wanderweg aus hat man einen wunderschönen Blick in die Schlucht

auf diesem Wanderpfad gibt es mehrere einfache Aussichtsplattformen mit Informatinen über Flora, Fauna und Ökologie

auf diesem Wanderpfad gibt es mehrere einfache Aussichtsplattformen mit Informatinen über Flora, Fauna und Ökologie

den Weg nach unten fand ich anstrengender als den Weg nach oben

den Weg nach unten fand ich anstrengender als den Weg nach oben

... man sollte aufpassen, wo man hintritt oder hinfasst

... man sollte aufpassen, wo man hintritt oder hinfasst

 … am Nachmittag um 14:00 Uhr begann der zweite Teil des Konzerts mit Orchestern, darunter dem Philharmonia Moments Musicaux und bekannten Sängern und Sängerinnen und Musikern. Um 16:30 gab es noch einige Zugaben und dann standen auch schon die Shuttlebusse bereit, die die Besucher ziemlich schnell wieder zum Bahnhof Xincheng zurückbrachten. Stau gibt es beim Taroko Musikfestival nicht, denn die Zufahrt ist am Tag des Musikfestivals für den Verkehr gesperrt. Zugfahrkarten sollte man möglichst früh kaufen, denn am Wochenende sind die Züge Richtung Hualien und Taitung immer recht voll.

Bühne des Taroko Musikfestivals

Bühne des Taroko Musikfestivals

mehrere tausend Besucher kommen jährlich zum Taroko Musikfestival

mehrere tausend Besucher kommen jährlich zum Taroko Musikfestival

Taroko Musikfestival auf der Wiese am Besucherzentrum
Taroko Musikfestival auf der Wiese am Besucherzentrum

von Eva Triendl

Advertisements

2 Antworten

  1. Liebe Frau Triendl !
    Vielen Dank für den ausgezeichneten Bericht über das Taroko Musikfestival. Ihr Bericht macht Lust das Musikfestival einmal persönlich zu erleben.Die Komposition aus traumhaft schöner Landschaft und Kultur ist einzigartig. Reizvoll stelle ich mir auch die Stände der Ureinwohner vor. Mein Lieblingsinstrument ist die chinesische Erhu, sie in der Tarokoschlucht zu erleben wäre ein Traum für mich !
    Herzliche Grüße Ihr
    Rüdiger Schlag aus Hilchenbach

    • Lieber Herr Schlag,

      die Tarokoschlucht ist wirklich einen Ausflug wert und das Open Air Musikfestivel in den Bergen hat wirklich eine besondere Atmosphäre.
      Viele Gruesse aus Taipei
      Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: