Flora Expo mit großem Feuerwerk eröffnet

Am Samstag, den 6. November, wurde in Taipei die 2010 Internationale Flora Expo Taipei eröffnet. Und zwar nicht nur mit den üblichen Reden, sondern wie vorher schon angekündigt wurde, mit einem großen Feuerwerk. Schon vorher war in den Medien verkündet worden, dass die Eröffnungsfeier im Dajia Flusspark (am Ufer des Keelung Flusses im Norden von Taipei Stadt) abgehalten werden sollte und diese Eröffnungsfeier werde ein großes Feuerwerk beinhalten. Genauer gesagt, zwei Feuerwerke, eines eben am Dajia Flusspark,

Ein Blick auf den noch ruhigen Daja-Flusspark

 

Auf einzelne Attraktionen herangezoomt

Auf einzelne Attraktionen herangezoomt

Auf einzelne Attraktionen herangezoomt

Auf einzelne Attraktionen herangezoomt

das dann entlang des Keelung-Flusses laufen werde, bis hin zum sogenannten Dadaocheng Kai. An dieser Stelle mündet der Keelung Fluss in den Danshui Fluß. Dabei sollten die Feuerwerke auch Themen haben – im Dajia Flusspark sollte das Feuerwerk ein internationales Thema haben, das aus verschiedene Feuerwerk-Vorführungen aus Taiwan, Großbritannien, Schweden, Italien und Spanien bestehen sollte. Das Feuerwerk am Dadaocheng Kai sollte eine Landkarte von Taiwan darstellen und 18 Meter hoch und 9 Meter breit sein und langsam aus dem Wasser emporsteigen.

Das Grand Hotel füllt sich

Das Grand Hotel füllt sich

Da stellte sich natürlich die Frage, von wo aus man das Spektakel am Besten sehen werde können – auch da gaben die Medien gleich einen guten Ratschlag – wer nicht direkt im Flußpark an der Eröffnungsfeier teilnehme, sollte sich zum Grand Hotel, (圓山大飯店) begeben. Im Prinzip zwischen den beiden Standort und dazu noch auf einem Berg gelegen, sollte das Grand Hotel die beste Aussicht liefern.

RTI Mitarbeiter auf dem Dach des Senders

RTI Mitarbeiter auf dem Dach des Senders

Doch natürlich hatten wir von RTI noch eine andere Alternative – das Dach unseres Senders. Unser Sender liegt ja gleich neben dem Grand Hotel, also sollten wir fast die gleich gute Aussicht haben. Zwar liegt der Sender etwas tiefer als das Hotel, doch schon auf dem Weg zum Radio bemerkte ich, dass das Senderdach aber einen besonderen Vorteil haben sollte – wesentlich mehr Platz, da weniger Menschen. Denn gegen 20 Uhr sah man hunderte von Menschen zum Grand Hotel pilgern, und die wollten nicht nur dort essen, wie ich später feststellen sollte.

Auch im Park harrt man der Dinge, die da kommen

Auch im Park harrt man der Dinge, die da kommen

Kurz vor 21 Uhr (dem offiziellen Beginn des Feuerwerkes) begaben sich die RTI Mitarbeiter auf das Dach, um dem etwas störenden Regen zu trotzen und auf den pünktlichen Beginn

Das Feuerwerk beginnt

Das Feuerwerk beginnt

des Feuerwerks zu warten. Ein Blick auf das Grand Hotel bestätigte die doch richtige Auswahl unseres Standortes (RTI Dach). Die Balkons, Balustraden, Fenster, Eingänge usw. des Hotels waren gefüllte mit Menschen, die genauso wie wir im Regen auf das Feuerwerk warteten. Aber auch im Park konnte man massig Menschen sehen (da zahlt sich eine gute Kameralinse doch aus), die voller Spannung auf das Feuerwerk warteten (aber wahrscheinlich auch den anderen Programmteilen der Eröffnungsfeier gefolgt sind). Und glücklicherweise begann das Feuerwerk auch pünktlich um 21 Uhr. Leider führte der Regen zu etwas zu viel Rauch, trotzdem war es ein mächtiges Feuerwerk. Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, schließe ich hiermit und lasse eben Bilder sprechen.

Immer am Fluss entlang

Erkennt man das Herz?

Erkennt man das Herz?

Leider etwas verraucht

Leider etwas verraucht

Ein Experiment des Fotografen

Ein Experiment des Fotografen

In der anderen Richtung: Das Feuerwerk am DadaoCheng Kai

In der anderen Richtung: Das Feuerwerk am DadaoCheng Kai

Von Ilon Huang

Advertisements

Eine Antwort

  1. Cool!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: