Weihnachtsdeko-Wahnsinn auch in Taiwan

von Ilka Wild

Vor ein paar Jahren konnte man Weihnachten in Taiwan komplett verschlafen: Kaum etwas deutete auf dieses chistliche Fest und den westlichen Jahreswechsel hin. Nur ein paar Kaffeehaus-Ketten, die christlichen Kirchen und einige westliche Restaurants dekorierten mit Weihnachtsbaum und Zweigen oder wünschten einen frohen Jahreswechel. Da in Taiwan weder das christliche Fest noch der westliche Jahreswechsel Rituale sind, die wirklich gefeiert werden, war das auch nachvollziehbar.

Der Weihnachtsbaum in einem 5-Sterne-Hotel in Taipei ist riesig

Der Weihnachtsbaum in einem 5-Sterne-Hotel in Taipei ist riesig

Doch, es hat sich geändert. Taiwan hat das Weihnachtsfest für sich entdeckt. Und damit auch vieles, was der Westler aus seiner Heimat kennt: Supermärkte bieten Weihnachtsdekoration zum Verkauf an, Hotels und Einkaufszentren schmücken mit prächtigen Weihnachtsbäumen und selbst in der U-Bahn Station Zhongxiao-Fuxing ist eine große Weihnachtskrippe aufgebaut. Auch in Taiwan, zumindest in Taipei, kommt nun nicht mehr am blinkenden und glitzernden Weihnachten vorbei.
Und nicht nur das: Man bekommt den Eindruck, dass da Fest hier noch bunter und greller ausgeschmückt und gefeiert wird: Da blinkt vor einem großen Taipeier Krankenhaus der ganze Vorgarten mit blauen Lichterketten, die Weihnachtsbäume, die in den Supermärkten erhältlich sind, bestehen aus Kunststoff und sind in allen Farben zu haben – und die Verkäuferinnen sind oft mit Weihnachtsmannmützen ausgestattet. Selbst die Busfahrer tragen an den Tagen vor dem Fest ein Weihnachtsmann-Kostüm.

Weihnachts-Deko gibt es jetzt auch in speziellen Geschäften

Weihnachts-Deko gibt es jetzt auch in speziellen Geschäften

Weihnachten ist eine exotische Sache in Taiwan, weniger eine spirituelle. Und so wird das Fest auch eher zu einem Party-Anlass: Junge Leute treffen sich zum Abendessen, gehen dann zu Weihnachtsparties oder zum Karaoke.

Im Thai-Restaurant darf die Deko natürlich auch nicht fehen

Im Thai-Restaurant darf die Deko natürlich auch nicht fehen

Doch natürlich kann man in Taiwan auch seine westlichen Gepflogenheiten pflegen: Kirchenbesuch ist ebenso möglich wie der Kauf von Weihnachtsgebäck in einschlägigen Bäckereien. Und mit etwas Glück kann man auch einen echten Weihnachtsbaum ergattern.

Auch wenn es keine richtige Tanne ist - ein Weihnachtsbaum vorm Appartmentkomplex sorgt für festliche Stimmung

Auch wenn es keine richtige Tanne ist - ein Weihnachtsbaum vorm Appartmentkomplex sorgt für festliche Stimmung

Weil er so schön ist? Dieser Baum steht in einem Shanghai-Restaurant in Taipei. Und zwar das ganze Jahr über

Weil er so schön ist? Dieser Baum steht in einem Shanghai-Restaurant in Taipei. Und zwar das ganze Jahr über

Wir von Radio Taiwan International wünschen unseren Hörern ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: