Familie Chiu ist überall

Der Familienname unserer Bihui ist  邱. Auf Mandarin spricht man es Chiu aus, in Pinyin-Umschrift drückt man die Aussprache mit Qiu aus. Und auf Kantonesisch und im Südchinesischen MinNan spricht man es Khoo aus. Ein Schriftzeichen, mehrere Aussprachen und Transkriptionen, aber es ist und bleibt der Familienname邱.

reiche Verzierungen am Khoo Clanhaus

reiche Verzierungen am Khoo Clanhaus

Dieser Familiennahme ist recht weit verbreitet. Neulich fand ich ihn sogar in Penang wieder, auf meiner Reise durch Malaysia und konnte interessante Familiengeschichten erfahren, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Clantempel der Khoos

Clantempel der Khoos in Gergetown/Penang

Die Familie邱 Chiu/Khoo immigrierte im späten 19. Jh. nach Penang/ Malaysia. Die Ursprünge der Familie liegen in Südchina. Während dieser Zeit siedelten viele südchinesische Familien aus ihrer ursprünglichen Region nach Südostasien oder Taiwan. Doch die Familie  邱 Chiu/Khoo war etwas ganz besonderes. Sie hatte schon ursprünglich etwas Geld, vermehrte ihren Reichtum jedoch in Penang so stark, dass sie sich ein prunkvolles Clanhaus bauen konnten. Dieses war so reich geschmückt, dass es dem Kaiserpalast in Peking ähnlich wurde. 1894, 43 Jahre nach seinem Bau, schlug ein Blitz in das Gebäude und das Gebäude brannte ab. Man erzählt sich noch heute, dass die Familie den Zorn des Himmels herausgefordert habe mit dem prunkvollem Haus. 1902 errichtete die Familie ein neues Clanhaus, welches ein wenig zurückhaltender gestaltet war. Dennoch ist es noch immer eines der prächtigsten in ganz Penang und eine Touristenattraktion.  In seinen Räumlichkeiten finden noch heute Veranstaltungen wie Zeremonien oder Aufführungen chinesischer Opern statt oder fungiert als Treffpunkt des Khoo-Clans.

Ausstellung im Clanhaus der Khoos

Ausstellung im Clanhaus der Khoos

ein weiteres Clanhaus in Penang Cheong Fatt Tze Mansion

ein weiteres Clanhaus in Penang- Das Cheong Fatt Tze Mansion

Unsere Bihui ist mit diesen Khoos nicht verwandt. Es gibt sicher genauso viele verschiedene邱 Chiu/Khoo-Familien wie bei uns Fischers oder Wagners. Dennoch ist es ein gutes Beispiel, wie verbreitet die chinesische Kultur in Asien ist und das man immer wieder auf sie trifft.

Ilka Wild

Advertisements

3 Antworten

  1. Ein weit verbreiteter Name in Taiwan, aber ich darf Ihnen versichern, daß „Ihre“ Frau Chiu was ganz besonderes ist, Es ist eine wahre Freude Sie zu hören, an dieser Stelle mein herzliches Dankeschön an die Redakteure von RTI ihr seid alle großartig!!

    Ihr

    Rüdiger Schlag aus Hilchenbach

    • Hallo,

      ich kann hier unserem Freund Rüdiger Schlag nur voll und ganz zustimmen!!!

      Herzliche Grüße,

      Erwin Winter.

  2. Ein interessanter Artikel über den wunderschönen Familiennamen Chiu 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: